Natur- und Dermokosmetik-Beratung und warum ich mich (nur noch) bei Coop Vitality gerne beraten lasse

Hallo Pfupfis

 

Seit dem letzten Blogpost über meine erhaltene Coop Vitality Beratung im Juni war ich noch "drölfzig" Mal in dieser Apotheke. Egal was ich suche, ich werde hier einfach immer kompetent beraten und laufe glücklich aus dem Laden.

 

Es war nämlich nicht immer so. Ganz ehrlich, ich war schon X Mal in Drogerien/Apotheken, da wusste ich eigentlich ganz genau, was ich wollte, wurde aber dann fast überredet etwas anderes auszuprobieren. Zu Hause hatte ich dann die Quittung, weil ich einfach nicht glücklich war. Deshalb gehe ich sehr gerne in die Coop Vitality Apotheke bei mir in der Nähe, denn da werde ich immer wortwörtlich BERATEN, mir werden immer mehrere Varianten aufgezeigt und ICH habe immer das letzte Wort. Niemals hatte ich da das Gefühl, auf irgendeine Marke oder einem bestimmten Produkt gelockt zu werden, und das schätze ich sehr! 

 

Vor einigen Wochen habe ich mir wieder eine längere Beratung gegönnt, diesmal aber im Bereich Natur- und Dermokosmetik, denn auch das wird von Coop Vitality angeboten. Darüber erzähle ich euch heute gerne mehr.

Die nette Beraterin hat mir zuerst die Frage beantwortet, was denn eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Kosmetik-Arten ist, was ich ja auch sehr interessant finde.

 

Grob zusammengefasst ist es folgendermassen:

  • Naturkosmetik kommt wie das Wort schon sagt "aus der Natur". Die Marke, die sich als Naturkosmetik bezeichnet, muss sich auch an gewisse Regeln halten, um sich so benennen zu dürfen. 
    Beispiele für Naturkosmetik: Annemarie Börlind, Phyto, Weleda, Naturaline.
  • Dermokosmetik sind diejenigen Produkten, die mit Unterstützung von (Haut-)Ärzten entwickelt werden.
    Beispiele für Dermokosmetik: Avène, Eucerin, La Roche Posay, Vichy, CeraVe, Louis Widmer, Lierac, A-Derma.

Die sympathische Beraterin hat mich dann nach meinen Bedürfnissen gefragt. Die waren ziemlich klar:

  • Ich suche etwas, was meine dunklen Augenschatten endlich in den Griff bekommt oder auch nur bessert. 
  • Ich habe zurzeit extrem trockene Haut, bin aber ziemlich faul was eincremen anbelangt - war ich immer. 
  • Dabei würde ich am liebsten neue Marken kennenlernen.

Nach einer sorgfältigen Beratung konzentrierte sich dann die Auswahl auf drei verschiedene Augenpflege-Produkte und zwei Körpersprays. 

Der Körperöl-Spray von Louis Widmer und die Augenpflege von La Roche-Posay wurden dann schlussendlich von mir auserwählt. Beide Marken sind mir noch neu (den Namen kannte ich bereits), und beide Produkte versprachen genau das, was ich mir wünschte!

Noch heute bin ich sehr zufrieden, nein sogar glücklich, mit meiner Auswahl, was ich dank der lieben Beraterin gefunden habe.

In jeder Coop Vitality Apotheke erhältst du eine kompetente und kostenlose Beratung zu beliebigen Themen, unter vielem anderen auch über Natur- und Dermokosmetik. 

 

Übrigens: auf meiner Startseite kommst du direkt zu den beiden von mir auserwählten Produkten und mit dem Rabattcode valichouchou erhältst du 20% Rabatt. Gültig bis Ende Januar 2019.

 

Und hast du dich auch schon in einer Coop Vitality Apotheke beraten lassen? 

 

XOXO

Vali

Dieser Blogpost entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Coop Vitality Apotheke. Die Produkte sind gesponsert.