Smartes, schwedisches Hautpflege Tool - Die Gesichtsbürste Foreo Luna mini 3

Werbung: die gezeigten Produkte wurden mir freundlicherweise kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Hey Pfupfis

 

Weisst du, wann meine Haut am Besten ausschaut, und zwar ungeschminkt?

 

Beispielsweise nach einem richtig tollen, total entspannenden Spa-Day (oder für die Mamis unter uns: nach einer durchgeschlafenen, ruhigen, erholsamen Nacht).

 

Dieses schöne erholte Blick im Spiegel, die Haut sauber, prall, rosig und eben ENTSPANNT - ich liebe es.

 

Aber täglich einen SPA-Day organisieren um sich verwöhnen zu lassen, das schafft vielleicht Paris Hilton. Wir nicht. Ist auch nicht so tragisch, denn eventuell habe ich dir heute eine Lösung, wie wir wenigstens jeden Tag aussehen können, als  kämen wir aus einem erholsamen SPA-Day. 

 

Ich durfte nämlich die schwedische Marke Foreo kennenlernen. Um ganz genau zu sein durfte ich die Foreo Luna Mini 3 testen.

Die schwedische Beauty Marke Foreo hat seit 2013 die tägliche (u.a.) Gesichtspflege von Frau und Mann auf dem Kopf gestellt - oder fast.

 

Mit den innovativen, modernen, stylischen (und mehrfach preisgekrönten) Produkten zaubern sie auf der ganzen Welt reine, glänzende, erholte Haut in nur 1-2 Minuten am Tag.

 

Dank den Gesichtsreinigungsbürsten von Foreo zum Beispiel, wirken die Reinigungsmittel viel stärker als wenn man sie manuell benutzt und die Haut wird noch besser auf die folgende Produkten vorbereitet, so, dass Seren und Pflege noch besser wirken können. Die Geräte fördern zudem die Mikrozirkulation (rosiger Teint) und entspannen die Gesichtsmuskulatur (eine Art Gesichtsmassage). 

Die Foreo Luna Mini 3 ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich: Pearl Pink, Fuchsia, Sunflower Yellow, Midnight und die von mir auserwählte Mint. 

 

Sie hat weiche Silikonnoppen, und zwar über den ganzen Bürstenkopf - die weichen auf der Vorderseite sind ideal für grossflächige, sensible oder normale Haut(partien), die gröberen auf der Rückseite sind ideal für ölige Stellen (bspw. T-Zone). 

 

Sie ist aus einem "ultra-hygienischen" Silikon gemacht und sie reinigt die Haut mit effektiven T-Sonic Pulsationen.

 

Zudem beinhaltet die Luna Mini 3 zwei neuen Optionen:

  • den "Glow Boost" Modus: wenn es mal schnell gehen muss, soll mit stärkster Vibration in wenigen Sekunden die Haut zum strahlen bringen
  • die "Find my Luna" Option: falls man die Luna mal verliert, bringt diese Option die Luna zum vibrieren "wie verrückt" bis man sie gefunden hat - ich muss das mal versuchen, denn es hört sich irgendwie witzig an :) die Luna kann also sozusagen nach der Besitzerin/dem Besitzer "rufen"

Selbstverständlich ist auch die Luna Mini 3 wie andere Produkten von Foreo mit der Foreo App synchronisierbar bzw. koppelbar.

 

Die Foreo Luna mini 3 ist kompakt, leicht und kann sehr gut überall mitgenommen werden. Sie ist wasserfest und kann also auch bequem unter der Dusche benutzt werden. 

Gesichtsmassage und -reinigung in einem

LUNA mini 3 ist ein verbessertes T-Sonic™ Gesichtsreinigungsgerät mit Massagefunktion und zwölf einstellbaren Massageintensitäten sowie einer dualen Reinigungsoberfläche für eine personalisierte Hautpflege-Erfahrung. Das neue schwedische Design zeichnet ein größerer Bürstenkopf, eine Smartfunktion sowie softere, längere Silikonnoppen aus. (Quelle: Foreo)

 Foreo Luna Mini 3 Fakten:

  • Beseitigt sanft und effektiv 99,5% an Schmutz, Schweiss, Öl und Make-Up Rückständen.
  • Bereitet die Haut durch Förderung der Durchblutung auf eine noch tiefenwirksamere Aufnahme von Pflegeprodukten vor.
  • Die Fertigung aus bakterienresistentem, nicht-abrasivem und schnell trocknendem Silikon ist 35x hygienischer als Nylon und erfordert keine Wechselbürstenköpfe.
  • 40% größere, 25% softere und 10% längere Silikonnoppen* reinigen noch sanfter und effektiver. (*im Vergleich zu LUNA mini 2)
  • LUNA mini 3 ist 100% wasserfest und reicht mit einer einmaligen Aufladung für bis zu 400 Anwendungen.

anwendung

Vor der ersten Anwendung muss die Foreo App heruntergeladen werden um die Foreo Luna Mini 3 zu verbinden und aktivieren. 

 

In der Foreo App kann man einige Einstellungen vornehmen, wie die Stärke der Vibration verändern oder auch die Anwendungsdauer anpassen. 

 

Die ersten Male habe ich die App benutzt, später aber herausgefunden, dass meine Luna auch ganz gut ohne App funktioniert. Brava Vali, hat aber Bisschen gedauert, bis ich das herausgefunden habe. Du weisst es jetzt besser, lieber Leser, liebe Leserin¨ :-)

 

Die Anwendung ist total simpel:

  • Gesichtshaut befeuchten
  • Beliebiges Reinigungsmittel (Foreo bietet aber auch abgestimmt der Micro-Foam Cleanser an) direkt auf die Luna auftragen
  • Knopf einmal betätigen (zwei Mal für Glow Boost, wenn es schnell gehen muss)
  • Die Luna vibriert jeweils (bei meiner Einstellung) 15 Sekunden lang 4 mal. Das heisst, ich starte mit der Stirn, massiere in kreisenden Bewegungen bis die Luna eine klitzekleine Pause macht und wechsle dann zur nächsten Zone, wieder 15 Sekunden lang und so weiter (siehe Bild-Collage: Stirn, über die Nase zu einer Wange, Kinn, über die Nase zur anderen Wange). Nach einer Minute schaltet sich die Luna selbstständig aus.
  • Luna und Gesicht auswaschen

Auf Instagram habe ich übrigens ein Video dazu gepostet.

Für mich persönlich war die Standard Einstellung bzw. die Vibrationen zu stark. Die Intensität konnte ich aber im Nu in der App anpassen und schon fühlte sich das ganze Prozedere mehr als angenehm an. 

 

Hier zeige ich euch die ungeschminkte Wahrheit, die linken Bilder entstanden nach der ersten Benutzung von Foreo, die rechten Bilder nach einer Woche täglicher Foreo Luna Mini 3 Anwendung. 

fazit

 

Die Reinigung und Massage meiner Gesichtshaut fühlt sich sehr angenehm an, erfolgt schnell und die Massage entspannt meine Gesichtsmuskeln. Die Haut sieht nach der Anwendung frisch und rosig aus. Zudem ist sie gründlich gereinigt (ich benutze die Foreo Luna mini 3 nach dem Abschminken und sie entfernt immer die restlichen Überbleibsel an Make-Up - auch dort wo ich keine sah!). Ich habe das Gefühl, dass meine Poren verfeinert sind.

 

Der Preis von CHF 189.- ist nicht ohne, aber wenn man bedenkt, dass dieses Gerät für "immer" hält (bei richtiger Anwendung) und nichts ausgetauscht werden muss (wird durch Ladekabel geladen, Ladekapazität hält aber auch gefühlt ewig), ist der Preis völlig in Ordnung.

 

 

Die FOREO Produkte sind übrigens auch direkt in der Schweiz erhältlich, beispielsweise in den meisten Marionnaud Stores oder auch online auf Marionnaud.ch oder Globus.ch.

Es freut mich sehr, durfte ich in dieser neuen schwedischen Schönheitsritual-Welt eintauchen. Meine Gesichtspflege hat sich auf jeden Fall verändert, denn es vergeht kein Abend, ohne dass es im Bad einmal "brummt" *brrrrrrrrrrrrr* :-) Und ich gehöre eher zu der faulen Beauty-Fraktion.

 

Aber seit einigen Wochen nehme ich mir die Zeit, meine Gesichtshaut nicht nur richtig gründlich zu reinigen (dank meiner Luna kein Problem mehr), sondern auch zu massieren - hier leistet meine Luna schon sehr grosse Vorarbeit. Denn jünger wird man nicht, you know ;) 

 

Und kennst du die Foreo-Welt bereits? Wie reinigst du deine Haut gründlich? 

 

XOXO

Vali