Die besten Lush Produkte gegen schnellfettendes Haar und strapazierte Kopfhaut

Werbung / Die gezeigten Produkten wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

Hi Pfupfis

 

Ich passe nur noch sehr gut auf meiner Kopfhaut auf. So was wie vor einiger Zeit, als mein Haar im Nu auf "extrem schnell fettendes Haar"  resettet wurde, will ich bitte nicht mehr haben. Nie wieder. 

 

Vor einiger Zeit durfte ich bei Lush einige Produkten aussuchen, und da passte selbstverständlich für mich nur "Kopfhaut"-Pflege und etwas gegen schnellfettendes Haar dazu. Zwar habe ich mein Haar wieder gerettet, aber ich habe das Gefühl, wenn ich schön weiter darauf achte, tu ich ihr, meiner Kopfhaut, einfach etwas Gutes. Und mir selbst auch. Denn so kümmere ich mich zwar intensiver aber weniger häufig um ihr. 

 

Und ja, ich musste im Titel auch "die besten Lush Produkte" schreiben, denn die Produkte haben mich alle mehr als begeistert. Vali, sollte man nicht am Anfang eines Blogartikels schon schreiben. Achso. Oops. Egal. Du weisst jetzt, was kommt! NUR GUTES! Aber manche vielleicht mit Gewöhnungsarbeit... Gerne stelle ich euch diese heute vor. 

 

Und zwar nach Anwendungsstep.

die kopfhautmaske "roots"

Du hast gesagt, du listest die Produkte nach Anwendungsstep auf, und startest dann mit einer Kopfhautmaske?

 

Ja, denn diese Maske benutzt man VOR dem Haarewaschen, auf dem trockenen, nicht gewaschene Haar!

 

Drei verschiedene Minzvarianten, die die Kopfhaut und die Haarwurzeln stimulieren. Der Minze folgen pflegendes und kräftigendes Extra Vergine Olivenöl, Honig und ausgleichende Brennnessel.

 

Roots kann man etwa alle zwei Wochen anwenden, bei Bedarf auch öfter. Ich benutze sie aktuell einmal wöchentlich. 

 

Ich liebe diese Kur seit sicher schon 5 Jahren und habe sie auch schon viele Male nachgekauft. Kann sie wirklich von Herzen empfehlen. Sie tut einfach gut. Auf der Kopfhaut aufgetragen erfrischt sie sie sofort. Ich finde es vor allem im Sommer soooo unglaublich angenehm. 

 

Vor allem die Kopfhaut damit einmassieren und mindestens 20 Minuten einwirken lassen. Ich lasse sie auch länger drauf. Die Haare werden dann auch ziemlich hart. Danach wie gewöhnt Haarewaschen, die Kur lässt sich ganz einfach auswaschen und die Haare bleiben weich und seidig mit tollem Volumen.

 

Findest du HIER.

das hot oil treatment "new"

Das war eine absolute Premiere für mich. Eine Kopfhaut- und Haarkur in dieser Form hatte ich noch nie ausprobiert. 

 

Öle aus Jojoba und Oliven spenden deinen Haaren Feuchtigkeit, sorgen für Glanz und erhöhen die Spannkraft, während erfrischende Absolues aus Brennnesseln und Rosmarin die Kopfhaut beruhigen. Ätherische Öle aus Bay, Zimtblatt und Gewürznelken wärmen und stimulieren die Kopfhaut, indem sie den Blutkreislauf erhöhen, was wiederum das Haarwachstum anregt. Wenn du das Hot Oil Treatment ins heisse Wasser gibst, entsteht ein Aufguss aus frisch gemahlener Pfefferminze und Brennnessel, der deine Haarfollikel stimuliert und Haarausfall eindämmt. Eine völlig neue Welt der starken, gesunden Haare erwartet dich.

 

Die Haarmaske soll man in ein geeignetes Glas tun und mit etwas kochendes Wasser giessen, dabei umrühren. Das Ganze bis eine cremige Masse entsteht… das kann etwa 5 Minuten dauern. Dann die Maske ins trockene Haar verteilen (Achtung heiss, evtl. warten bis die Hitze angenehm ist) und ca. 20 Minuten einwirken lassen. Dann gut ausspülen und Haarewaschen.

 

Ich dachte, diese Anwendungsmethode sei viel aufwändiger. Eigentlich geht das aber doch ganz schnell und einfach, und es lohnt sich. Die Wärme der Haarmaske fühlt sich schon mal sehr angenehm an auf dem Kopf. Die Haarkur fühlt sich aber nach dem Auskühlen eben eher kühl, frisch an. Dieser Mix von warm und kalt tut irgendwie gut. Ich mag das einfach und es fühlt sich immer sehr beruhigend an. Lässt sich übrigens auch ganz leicht auswaschen. Auf der Verpackung steht, dass man 2-3 mal shampoonieren soll, aber mir hat einmal (mit einem festen Shampoo) gereicht. 

 

Einziges Mini Manko? Die Haarmaske hätte locker für noch 2 Anwendungen gereicht. Evtl. würde ich die Maske nächstes Mal vor dem Aufwärmen abschneiden und nur ein Drittel davon benutzen.

 

Findest du HIER.

das feste shampoo "jumping juniper"

Feste Shampoos habe ich schon benutzt, könnte aber für die eine oder andere unter euch was ganz Neues sein. 

 

Das Haar wird intensiv gereinigt. Wacholderöl reguliert die Talgproduktion und pflegt die Kopfhaut. Der beruhigende Lavendel und das ätherische Rosmarinöl beruhigen und reinigen zusätzlich Kopfhaut und Haar. Zitronen- und Limettenöl glätten die äussere Haarschicht und sorgen so für seidigen Glanz.

 

Einfach in den nassen Haaren ein Paar Mal streichen/massieren und schon entsteht ein Schaum. Damit dann die Haare shampoonieren. Das feste Shampoo soll danach so gelagert werden, dass es wieder trocknen kann. 

 

Für schnellfettendes Haar ist es einfach mega! Für Anfänger von festen Shampoos sicher noch eine Gewöhnungssache, aber das Ergebnis lässt sich spüren und sehen!

 

Findest du HIER.

Der conditioner "happy happy joy joy"

Und jetzt kommen wir zu einem Conditioner mit einem tollen Namen, echt jetzt! :-D Ok, das ist jetzt nicht ein Produkt extra für schnellfettendes Haar, aber ein Conditioner ist schon nötig, zumindest um die Haarspitzen zu pflegen. Dieser Conditioner beschwert auch nicht das Haar, also für uns Ladies mit zu fettig neigendes Haar passt es gut!

 

Boahhhh! Dieser Duft! Dieser Conditioner, das nach Neroliöl und Mandelmilch duftet, lässt die Haare lange nach exotischen Blumen und Früchten duften. Einfach halt... nach... SOMMER! Und das sehr lange! Grapefruitöl sorgt für strahlenden Glanz, Bio-Jojobaöl legt sich um jede einzelne Haar, schenkt ihm Feuchtigkeit und bewirkt eine besonders leichte Kämmbarkeit.  

 

Benutzt man ganz normal wie ein normaler Conditioner ;-) Einfach nach dem Shampoonieren auf den Haar(längen) verteilen und das Haar glücklich machen. 

 

Findest du HIER.

 

Kennst du eins dieser Produkte? Hast du schon mal festes Shampoo benutzt? Oder Hot Oil Treatement für's Haar? 

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Miss Minouche (Montag, 03 August 2020 12:59)

    D‘Kopfhuut Minze Maske mit Brenessle wär glaub was für mi � danka fürs vorstelle ���

  • #2

    Sarah (Montag, 03 August 2020 13:05)

    oh das dönt wider nach öpisem für me, danke fürs Vorstöue. LG Sarah

  • #3

    Jenny (Montag, 03 August 2020 19:13)

    De Bitrag chunnt grad perfekt. Ha mir e neus fests Shampoo welle bstelle und noni gwüsst welles, danke für e Tipp! :)

  • #4

    Judi (Montag, 03 August 2020 21:49)

    danke für de Bricht Bella�Lush het mega tolli sache��

  • #5

    Moni (Montag, 03 August 2020 21:50)

    Oh merci Vali för de toll Post. Mini Hoor fette au so schnäll noche, wott unbedengt mol die Lush-Produkt uusprobiere.
    Lg Moni

  • #6

    Marlene (Dienstag, 04 August 2020 07:32)

    Danke gürs virstelle i liebe lush produkt. I muess das feste shampoo mol probiere. Lg Marlene