Pupa Milano - Kreativität, Design, Trend und Schönheit made in Italy

Werbung bezahlte Zusammenarbeit mit Parfumcity

 

Es war einmal ein junges Mädchen in Italien, das total verliebt war im Schminktalent ihrer Tante. Geduldig wartete sie jedes mal, vor der Badezimmer-Tür, fragte alle 3 Sekunden nach, ob sie endlich fertig sei mit Duschen, ob sie sich jetzt endlich schminkte. "zia finito? finito? zia? zia? adesso? zia adesso?". Die arme Tante :-D

 

Und als der Moment da war, und sie rein ins Bad zur Tante durfte, schaute sie mit Sternchen in den Augen der Tante beim Stylen zu.

 

Tante besass dann noch diese tolle Schminkprodukte, die bspw. aussahen wie Puppen, Pinguine, Bärchen,... die man aber hier und da öffnen konnte und sie sich in einem Wunderland der Schminke verwandelten. Sie konnte sich an dem Namen der Marke erinnern, denn dieser Name war besonders, und man konnte es nicht einfach so vergessen.

 

Total verliebt, und träumerisch, dachte sie immer wieder "wenn ich mal gross bin, eines Tages, werde ich das auch haben und mich so schminken dürfen". 

 

Der Namen des Brands war unvergesslich: PUPA.

 

***

 

Das ist tatsächlich meine Geschichte. Das kleine Mädchen war ich.  Irgendwann wurde das kleine Mädchen eine Frau, irgendwann durfte sie sich auch schminken. Sie war aber mittlerweile in der Schweiz und die Marke Pupa ging ein Bisschen vergessen bzw. war dort nicht so einfach zu finden.

Dank Parfumcity habe ich die Marke neu entdecken dürfen. Bevor ich aber überhaupt etwas von Pupa ausprobiert habe, verbindete ich die Marke als erwachsene Frau eher an "Spielzeugschminke", eben weil ich sie als kleines Kind so mochte. 

 

Und dann kam die Möglichkeit Pupa Milano im Rahmen eines Vergleichs (siehe Blogpost) auszuprobieren.

 

Ich benutzte die Vamp! Wimperntusche von Pupa einige Male, merkte schnell, dass diese Mascara nichts mit "Spielzeugschminke" zu tun hatte, nein, die war richtig mega! Was für ein Zauberstab!

 

Seit diesem Blogpost benutze ich die Mascara TÄGLICH und ich liiiiiiiiiebe sie! Sie macht meine Wimpern schön lang und dicht, welcome mein geliebtes Fake Lashes Effekt!

 

PUPA Milano ist Kreativität, Design, Trend, Schönheit Made in Italy.

Rot ist die Farbe von Pupa Milano und symbolisiert Leidenschaft, Dynamik und Vitalität.

PUPA Milano ist hochwertiges und ansprechendes Make-up und Hautpflege.

 

Und deshalb dachte ich, ich teste doch noch mehr von Pupa. Ob wirklich alles so cool ist? Diesmal habe ich zwei Artikeln ausgewählt, die man auch ganz gut als Geschenk nehmen kann. Weil die Zeit langsam da ist, dass man Geschenke für die Liebsten sucht. Ich stelle dir die zwei Schätzchen heute gerne vor. 

 

Das PUPA Vamp! All in One Geschenkset beinhaltet

  • eine Mascara Vamp! All in One
  • ein Kajalstift Multiplay
  • eine kleine graublaue Tasche/Clutch

Die Mascara Vamp! gibt es ganz vielen verschiedenen Versionen. Hier die Version "All in One" - diese Bezeichnung macht mich immer glücklich und zufrieden. Solange das Versprechen eingehalten wird ;-)

 

Sie zaubert sofortige Fülle, einen schönen Schwung und wunderschöne Länge und Dichte. Sie stimuliert aber auch zusätzlich das Wachstum der Wimpern, kräftigt sie und macht sie widerstandsfähiger. Eben: ALL IN ONE!

 

Tipp einer Mascara-Addicted: Wie immer werden die Mascara am Besten nach ein Paar Anwendungen! Erst dann entfalten sie immer die beste Version von sich selbst ;-)

 

Die Vamp! All in One ist zudem frei von Parabene, ophthalmologisch getestet und auch für empfindliche Augen sowie Kontaktlinsenträgerinnen wie mich geeignet. 

 

Mit dem Kajalstift Multiplay in der Farbe Deep Black kann man im Handumdrehen einen schönen Smokey Effekt erzielen.

 

Auf der anderen Seite des Stiftes befindet sich ein eher härteren Schwämmchen um den Kajal rauchig zu machen bzw. zu verblenden.

 

Der Kajal schenkt eine schöne intensive Farbe, die Pigmentierung ist toll. Das Schwämmchen ist für meinen Geschmack ein Tick zu hart, ich benutze lieber einen Pinsel um die Farbe zu verblenden.

Meine allererste Palette von Pupa Milano, ich habe mir sie eher als eine der berühmten besonderen Formen vorgestellt, wie ganz oben erwähnt. Eine Puppe, oder ein Pinguin, oder eine Matroschka... aber es wurde eine scheinbar "normale" Lidschattenpalette. 

 

Das ist sie aber nicht (nur), denn diese Palette versteckt noch viel mehr! Was auch sonst, ist ja schliesslich immer noch Pupa Milano! :-)

 

In dieser Palette findet man nicht nur 8 wunderbar pigmentierte Lidschattenfarben, sondern auch 1 Lidschatten Primer, 3 Concealer, 1 cremiger Eyeliner, 3 Augenbrauen Wachs(farben) und Applikator. Natürlich auch ein Spiegel.

 

Die Palette hat mich positiv überrascht. Ich liebe die Farben mit meinen grünen Augen, sie bringen sie noch mehr zur Geltung, finde ich. Zudem hält alles sehr gut. Die Palette gibt es auch in anderen Farbkombinationen.

Selbstverständlich zeige ich euch gerne ein geschminkter Look mit all den obenerwähnten Produkte.

 

Mir gefällt das Ergebnis sehr und es machte richtig Spass, die Produkte zu benutzen.

 

Ich habe meine "alte" alltägliche Lidschattenpalette damit gleich ersetzt. 

Ach, ADORO!!!

 

Danke liebes Parfumcity Team, durfte ich Pupa Milano neu entdecken und lieben lernen! Das wird eine Love Story!

 

XOXO

Vali

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Natasha Fischer (Montag, 25 Oktober 2021 16:26)

    Super Video auf Insta und toller Blog

  • #2

    Joy (Dienstag, 26 Oktober 2021 08:49)

    Dein Video dazu ist einfach genial und die Palette hat soooo schöne Farben;)

  • #3

    Stefania (Dienstag, 26 Oktober 2021 16:10)

    So e schöne Make up Look hesch zauberet. Die Palette gfallt mer sehr guet

  • #4

    Seline (Dienstag, 26 Oktober 2021 23:16)

    Ich habe schon viel von dieser Marke gehört aber sie noch nie selbst ausprobiert. Eindeutig ein Fehler. Das muss ich nachholen.